Mein Konto

ImmobilienPortal.de, Immobilien Blog

Kategorie: Allgemein
Donnerstag, 13. April 2017

Immobilienportale helfen bei der Suche

Wer eine Wohnung oder eine Immobilie sucht, kommt heute nicht mehr um ein Immobilienportal herum. Natürlich kann man, so wie es früher üblich und auch regional möglich war, im gewünschten Wohnviertel spazieren gehen und auf leere Fenster achten oder im regionalen Anzeigenblättchen nach einer Wohnung Ausschau halten. Aber in der Regel ist diese Vorgehensweise nicht mehr von Erfolg gekrönt.

Allerdings kann diese wenig gebräuchliche Variante der Wohnungssuche gerade darum noch immer Erfolg haben. Darum sollte der Wohnungssuchende bei seiner Recherche nicht auf Spaziergänge im Viertel verzichten. Manche stellen bereits ein Schild ins Fenster, bevor sie den Gang zu einem Makler gegangen sind oder die Anzeige mit Bildern formuliert haben. Auch leer aussehende Wohnungen können ein Zeichen sein. Aber diese Suchmethode ist nur eine Ergänzung, vergleichbar einem Tippen auf einem Toto-Schein. Die Wahrscheinlichkeit, hier fündig zu werden, ist größer als ein Sechser im Lotto, aber es ist eben doch reine Glücksache und ein Stück Aufmerksamkeit.

Wenn ein Interessent für eine Immobilie aber gezielt und systematisch suchen und auch vergleichen möchte, ist der Besuch eines Immobilienportals absolut zu empfehlen. Hier stellen die Vermieter regelmäßig ihre Wohnungen ein und auf diese Seiten stützt sich die überwiegende Zahl der Makler, da die Vermieter und Vermittler wissen, dass die Interessenten fast immer auch die diversen Immobilienportale wie immonet, immobilienportal.de oder immobilienscout ansteuern.

Die Immobilienportale erlauben auch eine weitergehende Recherche, so dass der Suchende genau den Preisbereich, die gewünschte Größe der Wohnung oder auch den gewünschten Standard wählen kann. Immobilienportal.de erlaubt auch die Suche in einer ganz bestimmten Region. Noch einfacher ist dann auch die Kontaktaufnahme zu einem möglichen Vermieter. Ein Klick und der Interessent kann schon eine Nachricht an den potentiellen Vermieter senden.

Vermieter und Makler dagegen haben den großen Vorteil, die Interessenten in aller Ruhe schon auf Eignung vorsortieren zu können, so dass viele Gespräche, die vorhersehbar zu keinem Ergebnis führen würden, vermieden werden können. Ein weiterer Vorteil der Immobilienportale ist, dass diese Portale Zusatzleistungen anbieten, so dass eine vom Vermieter gewünschte Schufa-Auskunft auch nur einige Klicks entfernt ist.
Beitrag empfehlen:

Weitere Blogeinträge

Das große Lexikon der Immobilien.Sie wissen nichts mit Vertragsklauseln oder DIN-Normen anzufangen? Unser Lexikon schafft Abhilfe! Hier finden Sie alle Informationen rund um die Immobilienwelt.
Die neuesten Ratgeberbeiträge
News-Meldungen
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.