Mein Konto

ImmobilienPortal.de, Immobilien Blog

Kategorie: Rund ums Haus
Montag, 19. Juni 2017

Einen asiatischen Garten gestalten

Wer kennt nicht die besondere Ausstrahlung eines asiatischen Gartens. Wo ein typisch europäischer Garten eher bodenständig rustikal daherkommt aber auf jeden Fall mit europäischen Pflanzen, Blumen und Bäumen kultiviert wird, hat ein asiatischer Garten eine ganz andere Gestaltungsphilosophie. In asiatischen Gärten sind oft scheinbare Kleinigkeiten besonders wesentlich. Ein weiteres Merkmal ist eine Konzentration auf das Minimum bei maximaler Wirkung auf den Betrachter.

Ein asiatischer Garten soll im Wesentlichen Ruhe ausstrahlen. Er soll den Betrachter auf sich fokussieren und ganz bei sich sein lassen können. Ein asiatischer Garten wird dabei nicht nur gestaltet, sondern verkörpert in Allem eine ganz bestimmte Philosophie. Japanische oder allgemeiner noch asiatische Gärten, überzeugen nicht nur durch ihr Aussehen, sondern werden ganz wesentlich auch von der asiatischen Kultur beeinflusst.

Eine Besonderheit von japanischen oder auch einem chinesischen Garten ist, dass er nur wenig Platz benötigt. Da jeder Platz und alles, was in einem solchen Garten angepflanzt oder eingesetzt wird, dem gestalterischen Gedanken einer Konzentration auf eine ganz bestimmte Aussage gewidmet ist, muss es keine ausgedehnte Gartenanlage sein. Allerdings muss man sich bei dem Vorhaben, einen asiatischen Garten anzulegen, nicht im Platz beschränken.

Genauso kann man einen großen asiatischen Garten anlegen. Dabei gilt es aber, in der Gestaltung großflächiger zu werden und auch größere Rasen- Wege- und Wasserflächen anzulegen, die genauso in allen Einzelheiten geplant werden, als würde man einen kleinen asiatischen Garten anlegen.

Bei der Wahl der Pflanzen sollte man sich an die Pflanzenwelt orientieren, die auch in Japanischen Gärten verwendet werden würden, obwohl der Gartengestalter natürlich prinzipiell frei in der Wahl seiner Mittel ist. Wer aber dieses ganz besondere Flair erzielen möchte, sollte nahe am Originalprinzip bleiben.
Beitrag empfehlen:

Weitere Blogeinträge

Das große Lexikon der Immobilien.Sie wissen nichts mit Vertragsklauseln oder DIN-Normen anzufangen? Unser Lexikon schafft Abhilfe! Hier finden Sie alle Informationen rund um die Immobilienwelt.
Die neuesten Ratgeberbeiträge
News-Meldungen
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.