Mein Konto

Immobilienlexikon - ImmobilienPortal.de

Sie sind hier:
Lexikon Balkon

was bedeutet Balkon ?

Ein Balkon ist eine außen am Gebäude angebrachte Plattform und ein Aufenthaltsort, der über dem Boden angelegt ist. Meist wird ein Balkon südlich ausgerichtet, um, vor allem im Winter, von der Sonne partizipieren zu können. Ein Balkon hat dabei den Vorzug, dass man sich witterungsangepasst aufhalten kann. Der Nutzer eines Balkons kann sich immer in den Bereich begeben, der entweder der Sonne ausgesetzt ist oder eben nicht. Ist der Balkon auch noch überdacht, ist er gleichzeitig ein Freizeitort, der einerseits im Freien aber auch direkt an den Wohnräumen liegt. Ein Balkon ist ein Austritt aus einem Obergeschoss, der aus der Wand hervorkragt. Die Kragplatte kann entweder fest an der Wand angebracht oder selbsttragend sein. Balkone können aus den verschiedensten Materialien bestehen. Aus Beton, aus Holz oder auch aus Stahl und sogar aus Aluminium, was etwas höhere Baukosten verursacht, aber eine leichtere und doch stabile Bauweise ermöglicht. Balkone werden meist mit Fliesenbelägen ausgestattet, was witterungsfest und stabil ist. Hierbei muss auf sorgfältige Verlegung geachtet werden, da undichte Stellen in der Befliesung Wasser in den Balkon und im Anschluss auch in das ganze Haus ziehen kann, was auf Dauer eine Sanierung der ganzen Hauswand notwendig machen könnte. Gerade Witterungseinflüsse nutzen die kleinsten undichten Stellen und gibt es dann Frost, platzen nicht nur die Fliesen, sondern der ganze Balkon kann in Gefahr geraten. Ein Balkon kann direkt beim Bau eines Hauses angebracht werden, aber auch erst nachträglich. Dann wird vom Anbaubalkon gesprochen.

Beitrag empfehlen:

weitere Begriffe

News-Kategorien:
Themenwelt für Gewerbetreibende:
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.