Mein Konto

Immobilienlexikon - ImmobilienPortal.de

Sie sind hier:
Lexikon Schieferdach

was bedeutet Schieferdach ?

Ein Schieferdach besteht aus Schiefer, der über die Jahrmillionen aus Tonschlamm und unter hohem Druck entstanden ist. Ein Schieferdach hat eine lange Tradition und gilt als das Material der Wohlhabenden. Inzwischen ist es aber durch moderne Herstellverfahren für jedermann erschwinglich geworden, so dass es eine immer größere Beliebtheit erfährt. Man unterscheidet prinzipiell unter der altdeutschen Deckung, der Rechteck-Deckung und der sogenannten wilden Deckung, wo die Schieferplatten unbehauen und mit hohem Geschick zu einem gut gedeckten Schieferdach verbaut werden.

Beitrag empfehlen:

weitere Begriffe

News-Kategorien:
Themenwelt für Gewerbetreibende:
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.