Mein Konto

Immobilienlexikon - ImmobilienPortal.de

Sie sind hier:
Lexikon Kabelbrücke

was bedeutet Kabelbrücke ?

Eine Kabelbrücke ist eine längliche Kunststoffleiste, die auf der Unterseite mehrere Kanäle hat, in der Kabel eingelegt und so gebündelt geführt werden können. Das wird gemacht, damit kein sogenannter Kabelsalat entsteht und ganz allgemein Stolperfallen und auch Kabelbrüchen vorgebeugt werden kann. Meist findet man Kabelbrücken in Büros und Innenräumen, aber auch im privaten Bereich finden immer mehr Bauherrn den Nutzen für sorgfältig und vor allem unsichtbar verlegter Kabel.

Beitrag empfehlen:

weitere Begriffe

News-Kategorien:
Themenwelt für Gewerbetreibende:
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.