Mein Konto

Immobilienlexikon - ImmobilienPortal.de

was bedeutet Baumassenzahl (BMZ) ?

Für die Bebauung in Industriegebieten bezeichnet man die Baumassenzahl als Richtzahl; sie bezeichnet die zulässigen Kubikmeter Baumasse, pro Quadratmeter Grundstücksfläche. Es wird dabei mit Kubikmetern eines Bauwerkes in m² gerechnet und nicht mit Geschosshöhen wie in Wohngebieten.

Beitrag empfehlen:

weitere Begriffe

News-Kategorien:
Themenwelt für Gewerbetreibende:
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.