Mein Konto

Immobilienratgeber - ImmobilienPortal.de

Kategorie: Tipps & Tricks
Donnerstag, 13. April 2017

Das eigene Heim einbruchssicher machen

Wer ein eigenes Heim sein Eigen nennt, der macht sich auch Sorgen um die Gefahren, die durch Langfinger drohen. Der Bewohner kann aber einiges tun, um die Wahrscheinlichkeit, dass jemand in seine Wohnung oder Haus einbrechen möchte, deutlich zu verringern.

Ein immer wieder notwendiger Ratschlag, auch wenn er offensichtlich ist, lautet, keine Hinweise in Foren oder Facebook machen, dass man nicht zu bestimmten Zeiten nicht zu Hause ist. Das betrifft nicht nur die längere Urlaubsabwesenheit, sondern auch den Theaterbesuch am kommenden Samstag, wo die ganze Familie hingehen soll. Solche Posting können einem potentiellen Einbrecher tatsächlich „Gold“ wert sein.

Die zweite wichtige Maßnahme ist, dass sowohl die Fenster, als auch die Türen mit ausreichenden und effektiven Schließanlagen bewehrt sind. Wer einem Einbrecher regelrecht eine Einladung an das Kellerfenster heftet, dass nur durch einen simplen Mechanismus gesichert ist, oder, noch doller, an einem lauen Sommerabend die Terrassentür offen stehen lässt, muss sich nicht wundern, wenn am nächsten Morgen vielleicht die heimische Elektronik verschwunden ist, wenn man morgens gähnend zur Kaffeemaschine tappt und ins Leere greift, wenn es sich um ein exklusives Modell gehandelt hat.

Dritte wichtige Maßnahme ist, wer diesen Weg gehen möchte, Abschreckung durch Beobachtung zu erzeugen. Sind vor dem Haus und an den entscheidenden Einblickstellen sichtbar echte Kameras angebracht, drehen Einbrecher schon auf dem Absatz um, da nichts unangenehmer ist, bei der Tat gefilmt zu werden.

Wenn dem Einbrecher dann eine wehrhafte Schließanlage entgegentritt und das Fenster nicht einfach so schnell aufgehebelt werden kann, hat man zwar einige Kratzer an den Scharnieren, aber hat den Einbrecher erfolgreich abgewehrt.
Beitrag empfehlen:

Ähnliche Ratgeber

Themenwelt für Gewerbetreibende:
Das große Lexikon der Immobilien.Sie wissen nichts mit Vertragsklauseln oder DIN-Normen anzufangen? Unser Lexikon schafft Abhilfe! Hier finden Sie alle Informationen rund um die Immobilienwelt.
News-Meldungen
Die neusten Blogbeiträge
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.