Mein Konto

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Universitätsplatz 10
06108 Halle
http://www.uni-halle.de/
Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist eine Universität in Deutschland, die 1817 aus zwei Universitäten hervorgegangen ist: Die ältere wurde 1502 als Leucorea in Wittenberg gegründet; die jüngere Friedrichs-Universität entstand 1694 auf Veranlassung des brandenburgischen Kurfürsten Friedrich III. in Halle (Saale). Als Zentrum von Pietismus und Aufklärung wurde sie bald die bedeutendste Universität ganz Deutschlands. Ihren heutigen Namen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg erhielt sie in der Zeit des Nationalsozialismus, am 10. November 1933. Nachdem 1994 das 300-jährige Gründungsjubiläum des halleschen Zweiges gefeiert worden war, beging man 2002 die Feierlichkeiten zum 500-jährigen Jubiläum der Universitätsgründung in der Lutherstadt Wittenberg. Aufgrund des breiten Fächerkanons gilt die MLU als Volluniversität.
Schulen in der näheren Umgebung
© Sönke Rahn Fachhochschule Flensburg Fachhochschule Flensburg
© Christian Berger Europa-Universität Flensburg Europa-Universität Flensburg
© Jonathan Winarske Hochschule Emden/Leer (Standort Emden) Hochschule Emden/Leer (Standort Emden)
© Siegbert Brey Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
© Gerd Fahrenhorst Jade Hochschule (Standort Wilhelmshaven) Jade Hochschule (Standort Wilhelmshaven)
© Isderion Fachhochschule Kiel Fachhochschule Kiel
Um Ihnen als Besucher ein optimales Surf-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies auf unserer Seite. Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich einverstanden mit der Nutzung von Cookies durch Immobilienportal.de. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.